Montessori Pädagogik 

Montessori-Pädagogik ist d i e "Pädagogik vom Kinde aus". Sie ist eine weltweit verbreitete, ebenso international anerkannte Pädagogik. Montessori-Einrichtungen finden sich in allen Teilen der Welt.

Die Erziehung orientiert sich in erster Linie an den psychischen und intellektuellen Bedürfnissen, Neigungen und Begabungen des einzelnen Kindes und nicht an den von Erwachsenen erdachten Normen und Zielvorgaben.
Die Pädagogik Maria Montessoris beachtet den Menschen im Ganzen, unabhängig von Alter, soziokultureller Zugehörigkeit und religiös-weltanschaulicher Verbundenheit. Das breite Spektrum an erziehungspraktischen Hinweisen, Methoden und Materialien ermöglicht das konkret-anschauliche sowie aktiv handelnde und selbständiges Lernen.

Durch das vielfältige Material Maria Montessoris - die Übungen des praktischen Lebens, die Schulung der Sinne, die Entwicklung der Sprache, den Aufbau mathematischen Denkens und die Kosmische Erziehung, gelingt es bis heute die auch von der modernen Lernforschung und genetischen Entwicklungspsychologie geforderte Notwendigkeit ganzheitlichen Lernens in die Praxis umzusetzen.

Monte Aktuell

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!
Name:
E-Mail:
Zur aktuellen Ausgabe

Termine

Übersicht aller Termine

Schulengel 
smile.amazon.de.Org.Central

WortmarkeSchuleklein